ZENTRUM FÜR GANZHEITLICHE

KREBSBERATUNG

A-1040 Wien

Wiedner Hauptstraße
60B/ Stiege 3/ Tür5
Anfahrtsplan

Theatergruppe
Theatergruppe

THEATER als begleitender Weg

Wer bin ich, wie verhalte ich mich in Lebenskrisen und wie reagiere ich auf die „Krise Krankheit“? Wo sind meine Kraftquellen? Welche Visionen tun sich auf?

Spiel und Theater sind seit jeher und in vielen Kulturen heilsam, ein Weg, um sich auszudrücken und sich selbst spielerisch und auf unerwartete Weise neu zu begegnen.

Aber es offenbart sich auch häufig Unerwartetes, Überraschendes – Kräfte werden freigesetzt und Kreativität eröffnet uns neue Wege.

Spannungen werden abgebaut. Während wir unseren Emotionen freien Lauf lassen, ohne sie zu bewerten, erleben wir, wie sich diese dabei auch verändern. Der Körper und unser Bild davon kann sich in der neuen, von Krankheit betroffenen Situation, neu einrichten und, im besten Falle, ein neues Gleichgewicht finden.

In einer Gruppe mit vielfältigem Angebot auf künstlerischen Ebenen – Sprache, Malerei und vor allem Bewegung – übersetze ich in meinem Körper erlebte Erfahrung in unterschiedliche Ausdrucksweisen, die Kreativität schafft dabei neue Zusammenhänge und Möglichkeiten, eröffnet neue Wege der Bewältigung.

Im offenen Theaterspiel finde ich zurück zur eigenen Kraft, erlebe Freude als Wegweiser und erfahre Leichtigkeit. Das Spiel ist ein Teil meines kulturellen Schatzes, hilft mir, fernab von Bühne und Show, meine Freude wieder zu entdecken und Vergangenes neu zu begreifen

Zurück zu den Angeboten

Scroll Up