ZENTRUM FÜR GANZHEITLICHE

KREBSBERATUNG

A-1040 Wien

Wiedner Hauptstraße
60B/ Stiege 3/ Tür5
Anfahrtsplan

Yoga bei Brustkrebs
Yoga bei Brustkrebs

YOGAGRUPPE FÜR BETROFFENE während und nach einer Brustkrebserkrankung

Die Diagnose Brustkrebs erschüttert eine Frau in den Grundfesten ihres Lebens. Mit einer sanften Yogapraxis als therapiebegleitende Maßnahme kannst Du diese schwierige Lebensphase ein Stück leichter bewältigen.

In diesen Yogastunden geht es nicht darum, Ansprüche zu erfüllen oder Leistungen zu erbringen. Keine (innere und äußere) Bewertungen erdulden zu müssen. Die Unsicherheit, die diese Lebensphase begleitet, wird ein wenig erleichtert. Du spürst auf angenehme Weise Deinen Körper, musst nicht funktionieren, sondern kannst einfach den Anleitungen folgen, soweit es Dir Dein Körper aber auch Dein Geist HIER und JETZT erlaubt.

Es gilt nichts zu erreichen, kein Wissen und keinerlei Vorkenntnisse sind erforderlich. Du hast Gelegenheit und Zeit zur Selbstfürsorge, Deine eigenen – körperlichen und mentalen – Grenzen zu erspüren und nicht über diese Grenzen gehen zu müssen. Du entwickelst das Vertrauen, dass Dein Körper Dir sagt, was gut und heilsam für Dich ist. Zeit zum Innehalten und (wieder) mit sich in Kontakt kommen.

Diese Form von sanftem Yoga, Atemachtsamkeit, Achtsamkeit und Meditation kann Dich dabei unterstützen, in Kontakt mit Deinen wahren – körperlichen und seelischen – Bedürfnissen, kraft- und freudespendenen Vorlieben und damit zu mehr Klarheit für den weiteren Weg, zu kommen.

Zurück zu den Angeboten

Scroll Up