ZENTRUM FÜR GANZHEITLICHE

KREBSBERATUNG

A-1040 Wien

Wiedner Hauptstraße
60B/ Stiege 3/ Tür5
Anfahrtsplan

Pfade

Wechselnde Pfade

Wechselnde Pfade

 

Ich finde es eine wunderbare Idee von Euch, dass Ihr in diesen bewegten Corona-Zeiten einen Blog anbietet.

Finden doch die hilfreichen persönlichen Treffen und Angebote sehr reduziert statt, und vielen Betroffenen gehen diese ab.

 

 

Gerade in den letzten Monaten ist mir die Lebensweisheit, die mir mein geliebter Vater mit auf meinen Weg gegeben hat, dauernd im Sinn:

 

Wechselnde Pfade,
Schatten und Licht:
Alles ist Gnade,
fürchte dich nicht.

(Baltischer Hausspruch)

Dieser alte Spruch führt und leitet mich schon mein ganzes Leben durch schwierige Zeiten und schenkt mir Mut, Halt und Gottvertrauen.

Vielleicht kann er auch Euch stärken in dieser Zeit, die durch Unsicherheiten und Angst geprägt ist.

Darum möchte ich diese Lebensweisheit mit Euch teilen.

 

 

Alles Gute wünscht Euch 

Susanne

 

 

Susanne Deimel-Engler, am 8. September 2020

2 Antworten auf „Wechselnde Pfade“

  1. Liebe Susanne, dein Beitrag hat mich sehr berührt. Diese Weisheit beinhaltet unglaubliche Kraft, und das vor allem deswegen, weil sie Jahrhunderte lang von Mensch zu Mensch mit so viel Liebe und Güte weiter gegeben wurde. Vielen lieben Dank für die Enthüllung so einer schönen, persönlichen Geschichte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll Up